Mit der E-Zigarette zum Rauchstopp

Die Gesellschafterversammlung der Suchthilfe Ost hat am 14. Mai 2020 entschieden, das Projekt «Rauchstopp mit E-Zigaretten» weiterzuführen.

Wir unterstützen Raucherinnen und Raucher in ihrem Vorhaben, das Rauchen mithilfe des weniger schädlichen Dampfens aufzugeben, damit sie hoffentlich den Ausstieg aus der Abhängigkeit schaffen.

Die Vorbereitungsarbeiten rund um die Weiterführung sind in vollem Gange und wir rechnen damit, anfangs September 2020 wieder loszulegen. Anmeldungen nehmen wir jedoch jetzt schon gerne für alle Bewohnerinnen und Bewohner der solothurnischen Bezirke Dorneck, Gäu, Gösgen, Olten, Thal und Thierstein entgegen.

 

Downloads

Flyer

Pressemitteilung

Evaluationsbericht

 

Das kompetente Team der Suchthilfe Ost ist gerne für Ihre Anliegen da.
Anmeldung und weitere Informationen: Telefon 0800 06 15 35 oder 062 206 15 35, E-Mail: administration@suchthilfe-ost.ch