Direkt zum Inhalt wechseln

Erwachsene

AKTUELL

Kampf dem Crack-Boom; Suchthilfeorganisationen soll eine zentrale Rolle zukommen
06.02.2024

Kampf dem Crack-Boom; Suchthilfeorganisationen soll eine zentrale Rolle zukommen

Am 2. Februar 2024 trafen sich Vertreter von Kanton, Gemeinden, der beiden Suchthilfe-Organisationen, der Sozialregionen sowie der Polizei und beschlossen, einen Massnahmenplan zu erarbeiten. Ziel ist es nicht nur, die Gesundheit der Betroffenen zu verbessern, sondern auch, den öffentlichen Raum zu entlasten und das Sicherheitsempfinden der Bevölkerung zu erhöhen. So soll weiterhin den beiden Suchthilfeorganisationen eine zentrale Rolle im Umgang mit der Crack-Problematik zukommen. Als möglicher Lösungsansatz wird erwähnt, die Angebote der Perspektive und der Suchthilfe Ost zu erweitern. Mehr zum Thema gibt es im verlinkten Artikel vom Oltner Tagblatt zu lesen:

Mehr
Crack-Boom hinterlässt Spuren – Politik interveniert
05.01.2024

Crack-Boom hinterlässt Spuren – Politik interveniert

Die Crack-Welle hinterlässt auch im Kanton Solothurn ihre Spuren. Die beiden Suchthilfe­organisationen verzeichnen an ihren Anlaufstellen deutlich mehr Konsumationen. Das bringt Probleme mit sich. Die Suchthilfe Ost sowie die PERSPEKTIVE Region Solothurn-Grenchen mussten deswegen bereits reagieren und Sicherheitsdienste engagieren, um für Ordnung zu sorgen. Das Grundproblem ist damit freilich nicht gelöst. Doch nun will die Politik etwas gegen den Crack-Boom unternehmen. Anfang Februar treffen sich Vertreter des Kantons, der Gemeinden und der Suchthilfeorganisationen, um Lösungen zu besprechen.

Mehr
Wortspiele der Suchthilfe Ost
18.12.2023

Wortspiele der Suchthilfe Ost

Wir haben unsere Kampagne mit neuen Wortspielen erweitert. Diese sprechen gleichermassen unsere Klienten und Klientinnen sowie die breite Öffentlichkeit an und rufen uns als Anlaufstelle für Suchtfragen wieder in Erinnerung. Dabei sorgt die minimalistische Gestaltung mit den kräftigen Farben für eine hohe Wiedererkennung. Die Wortspiele lassen einen schmunzeln, unterstreichen aber auch die Ernsthaftigkeit der Sache.

Mehr

Angebote

Unterstützung und Beratung

Unterstützung und Beratung

Unsere verschiedenen Beratungsagebote richten sich an Betroffene und Angehörige aller Altersklassen.

Sie oder eine Ihnen nahestehende Person braucht Unterstützung bei Problemen mit Alkohol, Nikotin, Drogen, Medikamenten, Onlineverhalten, Glückspiel oder anderen suchtartigen Verhaltensweisen?
Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam Ihre Situation und besprechen realistische Ziele beziehungsweise mögliche nächste Schritte. Dabei stehen Ihre individuellen Anliegen und Bedürfnisse im Zentrum.

zu unserem Beratungsangebot

 

Mit folgendem Link gelangen Sie zu unserer kostenlosen, anonymen Online-Beratung zu Suchtfragen: Online-Beratung

Suchen Sie Unterstützung oder haben Sie Fragen zu den Themen Sucht, Abhängigkeit oder Risikokonsum?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Spielen ohne Sucht

Spielen ohne Sucht

Sind Sie von einer Glücksspielproblematik betroffen? Wir haben uns zum Thema Glücksspielsucht weitergebildet und beraten Sie gerne. Zudem helfen wir auch bei einer möglichen Triage an die Schuldenberatungsstelle.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Telefon 0800 06 15 35 oder Mail an info@suchthilfe-ost.ch.
Mehr Infos zur Spielsucht
Cannabis

Cannabis

Cannabis ist die am meisten konsumierte illegale Substanz in der Schweiz. Insbesondere Jugendliche und junge Erwachsene sowie Männer nehmen Cannabis. Viele Personen konsumieren Cannabis risikoarm. Ein Beginn in jungen Jahren sowie regelmässiger oder an die Situation unangepasster Konsum können jedoch zu körperlichen, psychischen oder sozialen Problemen führen.

Sie möchten Unterstützung und Beratung?

Hier gelangen Sie zu unserem Beratungsangebot

Möchten Sie ein Feedback zu Ihrem Cannabiskonsum erhalten? Oder sind Sie auf der Suche nach einem Online-Programm, welches Sie bei der Reduzierung Ihres Cannabiskonsums unterstützt?

Hier gelangen Sie zum Cannabis Selbsttest und weiteren Selbsthilfe-Tools von SafeZone.ch.

Infomaterial

Infomaterial

Wir bieten Ihnen zu Sucht- und Abhängigkeitsthemen aktuelle Flyer, Broschüren und Informationsmaterialien zum kostenlosen Bestellen, Ausleihen oder als Download.

Zur Infothek