Direkt zum Inhalt wechseln

Prävention und ­Gesundheitsförderung

Die Suchthilfe Ost informiert kompetent über Konsumrisiken und engagiert sich für einen gesunden und selbstbestimmten Umgang mit Genussmitteln. Mit gezielten Präventionsangeboten im Bildungs-, Berufs-, Erziehungsalltag sowie im Gemeinwesen wollen wir die Risiken für eine Suchtentwicklung vermindern und die Gesundheit fördern. Gerne entwickeln wir massgeschneiderte Lösungen mit Ihnen.

AKTUELL

Fussball-WM: Kanton informiert über Gefahren von Online-Wetten
10.11.2022

Fussball-WM: Kanton informiert über Gefahren von Online-Wetten

Schon bald beginnt die Fussball-Weltmeisterschaft 2022. Das Wetten auf Ereignisse und Ergebnisse reizt bei einer WM viele Menschen. Mit einer Online-Kampagne informiert der Kanton darüber, dass Sportwetten auch abhängig machen können und wie man eine Spielsucht vermeiden kann.

Mehr
Cannabis-Pilotversuch geht in die nächste Runde
09.07.2022

Cannabis-Pilotversuch geht in die nächste Runde

Die Ergebnisse haben in der ersten Phase der Vorstudie gezeigt, dass das Potential für einen Cannabis-Pilotversuch in der Stadt Olten gegeben ist.

Mehr
Puff Bars
02.04.2022

Puff Bars

Schädlich für Konsument:innen und Umwelt

Mehr

Angebote

Alkoholprävention «Tom & Lisa»

Alkoholprävention «Tom & Lisa»

Interaktives Planspiel zur Stärkung der Risikokompetenz von Jugendlichen im Umgang mit Alkohol.

Mehr
Information, Beratung, Schulung

Information, Beratung, Schulung

Beratungen und Schulungen zu Themen wie Abhängigkeit, Genuss- und Risikokonsum

Mehr
Spielzeugfreier Kindergarten

Spielzeugfreier Kindergarten

Drei Monate ohne vorgefertigte Spielsachen ermöglichen den Kindern neue Handlungs- und Bewegungsräume und fördern ihre Entwicklung.

Mehr
MindMatters – Psychische Gesundheit als Basis von Lernen

MindMatters – Psychische Gesundheit als Basis von Lernen

Die Umsetzung von MindMatters fördert die psychische Gesundheit an Schulen.

Mehr
Flo# – Kids flott im Netz

Flo# – Kids flott im Netz

Schüler und Schülerinnen setzen sich interaktiv mit «Social Media», «Games» und «Cybermobbing» auseinander.

Mehr
Unterrichtsmodule Oberstufe (Zyklus 3)

Unterrichtsmodule Oberstufe (Zyklus 3)

Digitale Medien und Substanzkonsum - Information und Reflektion zu Konsumgewohnheiten, Chancen und Risiken

Mehr
Positives Körperbild und Vielfalt

Positives Körperbild und Vielfalt

Workshop zum Thema gesundes Körperbild für Lehrpersonen, Sozialarbeitende und Betreuungspersonen.

Mehr
Elternveranstaltung: Substanzkonsum

Elternveranstaltung: Substanzkonsum

Eltern erhalten Informationen zu Alkohol, Zigaretten, Cannabis und Tipps für konstruktive Gespräche mit ihren Jugendlichen.

Mehr
Schulung: Kinder aus suchtbelasteten Familien

Schulung: Kinder aus suchtbelasteten Familien

Fachkurse für Mitarbeitende des Gesundheits-, Bildungs- und Sozialbereichs zu Grundlagen und Interventionsmethoden.

Mehr
Suchtprobleme in Betrieben

Suchtprobleme in Betrieben

Signale einer Abhängigkeit erkennen und verantwortungsvoll handeln
Die Suchthilfe Ost schult Führungskräfte, Berufsbildende und Mitarbeitende von Betrieben, Institutionen und der Verwaltung.

Mehr
Gemeinwesen / Vereine

Gemeinwesen / Vereine

Wir unterstützen Organisationen aus dem Gemeinwesen, Vereine und Gemeindebehörden in ihren Präventionsprojekten. Wir beraten, schulen und begleiten Verantwortliche in den Projektabläufen und der Umsetzung von suchtpräventiven Massnahmen.

Mehr
Fachworkshop Risikokonsum und Abhängigkeit für Spitex und Altersinstitutionen

Fachworkshop Risikokonsum und Abhängigkeit für Spitex und Altersinstitutionen

Der Workshop beinhaltet Fachwissen, Fallbesprechungen und Handlungsstrategien zum Umgang mit Risikokonsum und Abhängigkeit im Alter.

Mehr
Veranstaltung «Plaisir – Genuss im Alter»

Veranstaltung «Plaisir – Genuss im Alter»

Möchte Sie in ihrem Verein, in ihrem Gemeindezentrum etc. einen Abend zum Thema Genuss, Konsum, Gewohnheit durchführen? Vielleicht zusammen mit einer Degustation, alkoholarmer Köstlichkeiten? Rufen Sie an und wir planen zusammen weiter.

Mehr
«Facts»

«Facts»

In kurzer Zeit (30-45 Min.) vermitteln wir Fach- und Lehrpersonen fundiertes Wissen zu aktuellen Konsumtrends.

Mehr