Direkt zum Inhalt wechseln

Unterstützung für die SHO

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Menschen mit einer Suchtproblematik zu unterstützen. Sei es mit einer Geldspende, Gutscheinen für die Stadtküche, Kleiderspenden, Hygieneartikeln oder Tierfutter.

Die Suchthilfe Ost GmbH ist durch ihren öffentlichen Zweck und durch ihre Gemeinnützigkeit steuerbefreit. Somit können die Spenden vollumfänglich von den Steuern in Abzug gebracht werden.

Unterstützungsmöglichkeiten

Unterstützungsmöglichkeiten

 

Allgemeine Spende

IBAN: CH05 0833 4505 6050 9200 1
Suchthilfe Ost GmbH, Aarburgerstrasse 63, 4600 Olten

 

Spende für die Stadtküche

Mit einer Spende für die Stadtküche unterstützen Sie die Abgabe von warmen Mahlzeiten sowie Wundversorgungen und andere Leistungen für randständige Menschen mit einer Suchtproblematik.

 

Online-Spende

 

Weitere Unterstützungsmöglichkeiten

Geldspende zu unpersönlich und stattdessen lieber Essensgutscheine für die Stadtküche an Betroffene verschenken?

 

Gutscheine bestellen

 

Auch Kleiderspenden für unsere Kleiderbörse nehmen wir sehr gerne entgegen. Bitte in gewaschenem und intaktem Zustand (Herrenkleider und Schuhe mit Bevorzugung).

Was auch immer gerne gesehen wird, sind Hygieneartikel aller Art (Duschgels, Shampoos, etc.).

Wer speziell die Tiere unserer Klient:innen unterstützen will, kann gerne Futtermittel bei uns vorbei bringen.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich fürs Mittragen!