Direkt zum Inhalt wechseln

Begleitetes Wohnen

Ambulante Wohnhilfe - flexibel und individuell.

Wohnen und Begleiten

Im Begleiteten Wohnen bieten wir im Kantonsteil Solothurn Ost in Dorneck, Gäu, Gösgen, Olten, Thal und Thierstein rund 50 möblierte Unterkünfte an. Auch begleiten wir Klienten und Klientinnen in ihren eigenen Wohnungen. Wir sind bestrebt, in Notsituationen möglichst schnell eine Wohnung zur Verfügung zu stellen.

Unsere Wohnbegleiter:innen besuchen und beraten die Klientinnen und Klienten regelmäßig stundenweise in deren Wohnung. Die Besuche finden nach Absprache statt und richten sich bezüglich Häufigkeit nach dem aktuellen Bedarf. Wir unterstützen in Alltags- und Lebensfragen, bei der Haushaltführung und vermitteln bei Konflikten mit anderen Mietparteien. Auf Wunsch können die Begleittermine auch zur Unterstützung bei Behördengängen, Arztterminen und dergleichen genutzt werden.

Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedes Mal neu Mass, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Massstäbe anlegen in der Meinung, sie passten auch heute noch.
– George Bernhard Shaw (1856-1950)

Die Angebote der ambulanten Wohnhilfe richten sich primär an volljährige Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung (oder einer entsprechenden Gefährdung), welche mit Begleitung eigenständig wohnen können.

· Bereitschaft des Klienten / der Klientin zur Zusammenarbeit mit der Begleitperson
· Vorliegen einer Kostengutsprache
· Vorstellungsgespräch in der Suchthilfe Ost

· Regelmässiger Kontakt zum Klienten / zur Klientin
· Regelmässige Überprüfung des Bedarfs
· Bedarfsgerechte Zusammenarbeit mit der Begleitperson der SHO
· Teilnahme an den Standortgesprächen (in der Regel 2 x im Jahr)

Begleitetes Wohnen in eigener Wohnung

Begleitetes Wohnen in eigener Wohnung

In diesem Setting kann es darum gehen, eine drohende Kündigung durch den Vermieter oder die Vermieterin zu verhindern und Klientinnen und Klienten in persönlichen Krisen zu unterstützen, oder einfach nur darum, die bestehenden Wohnkompetenzen zu erhalten und damit einer stationären Unterbringung entgegenzuwirken.

Begleitetes Wohnen mit Unterkunft

Begleitetes Wohnen mit Unterkunft

Die SHO stellt möblierten Wohnraum zur Verfügung für Menschen, welche temporär nicht mehr selbstständig wohnen können. Primäres Ziel ist es, die selbstständige Wohnsituation wiederherzustellen. Unsere Fachpersonen besuchen und beraten die Klientinnen und Klienten regelmässig stundenweise in deren Wohnung. Sie unterstützen die Klienten und Klientinnen auch bei der Haushaltführung und vermitteln bei Konflikten mit anderen Mietparteien. Die Besuche finden nach Absprache statt und richten sich bezüglich Häufigkeit nach dem aktuellen Bedarf. Auf Wunsch können die Begleittermine auch zur Unterstützung bei Behördengängen, Arztterminen und dergleichen genutzt werden.

Langzeitwohnen / unmöblierter Wohnraum und Begleitung

Langzeitwohnen / unmöblierter Wohnraum und Begleitung

Für Menschen mit langjähriger chronifizierter Abhängigkeitserkrankung gekoppelt mit psychischen und physischen Einschränkungen ist das Ziel der selbstständigen Wohnform oft nicht mehr realistisch. Hier geht es um den Erhalt von Fähigkeiten und darum, dass die Betroffenen möglichst lange in einer vorwiegend autonomen Wohnsituation verbleiben können. Da es sich um ein unbefristetes Begleitungssetting handelt, sollten die Bewohner:innen die Wohnung mit eigenen Möbeln einrichten können.

Sondersettings

Sondersettings

Die ambulante Wohnhilfe der SHO ist offen für neue Begleitformen.

Informationen und Anmeldung

Wenn Sie an einem Angebot der Wohnbegleitung interessiert sind, führen wir gerne mit Ihnen ein unverbindliches Informationsgespräch durch.

 

Hier online anmelden

 

Allgemeine Informationen erhalten Sie unter Telefon 062 206 15 35 oder Gratis-Nr. 0800 06 15 35 oder schreiben Sie uns eine Mail an info@suchthilfe-ost.ch.

 

Kontaktpersonen

Begleitetes Wohnen

Daniel Schaad

Abteilungsleiter
Begleitetes Wohnen / Stv. Geschäftsleiter

079 948 05 49
E-Mail
Begleitetes Wohnen

Katharina Berchtold

Mitarbeiterin
Begleitetes Wohnen

079 724 47 08
E-Mail
Begleitetes Wohnen

Doris Kraus

Mitarbeiterin
Begleitetes Wohnen / Case Management

062 206 15 39
E-Mail
Begleitetes Wohnen

Luciana Liuzzi

Mitarbeiterin
Begleitetes Wohnen

079 548 41 55
E-Mail
Begleitetes Wohnen

Torbjörn Lyrén

Mitarbeiter
Begleitetes Wohnen

079 724 59 57
E-Mail
Begleitetes Wohnen

Carmen Rubitschun

Mitarbeiterin
Begleitetes Wohnen

079 867 73 79
E-Mail
Begleitetes Wohnen

Rebecca Wyss

Vorpraktikantin
Begleitetes Wohnen

079 372 08 55
E-Mail