Wie arbeiten wir?

Alle Dienstleistungen der Suchthilfe Ost-Abteilungen werden durch das Case Management vernetzt und koordiniert. Pro Klient:in wird eine Akte geführt. Die vereinbarten Ziele und Hilfeleistungen sind für alle verbindlich. Alle Daten sind geschützt und die Case Manager:innen unterstehen der Schweigepflicht. Vertrauliche Informationen werden nur mit dem schriftlichen Einverständnis der Klient:innen weitergegeben.

 

Das kompetente Team der Suchthilfe Ost ist gerne für Ihre Anliegen da.
Telefon: 0800 06 15 35 oder 062 206 15 35, E-Mail: case.management@suchthilfe-ost.ch

Esther Altermatt

Stv. Geschäftsleiterin
Abteilungsleiterin Case Management

Nora Freiburghaus

Mitarbeiterin
Case Management

Rafael Bollag

Mitarbeiter
Case Management

Doris Kraus

Mitarbeiterin
Case Management

Kontaktpersonen