Wie arbeiten wir?

Alle Dienstleistungen der Suchthilfe-Ost-Abteilungen werden durch das Case Management vernetzt und koordiniert. Pro KlientIn wird eine Akte geführt. Die vereinbarten Ziele und Hilfeleistungen sind für alle verbindlich. Alle Daten sind geschützt und die Case Manager unterstehen der Schweigepflicht. Vertrauliche Informationen werden nur mit dem schriftlichen Einverständnis der KlientInnen weitergegeben.

 

Das kompetente Team der SHO ist gerne für Ihre Anliegen da.
Telefon: 0800 06 15 35 oder 062 206 15 35, E-Mail: sho@suchthilfe-ost.ch

Esther Altermatt

Geschäftsleiterin

E-Mail

Silja Koch

Mitarbeiterin
Case Management

E-Mail
Kontaktpersonen