Direkt zum Inhalt wechseln

Puff Bars

Schädlich für Konsument:innen und Umwelt

Puff Bars ahmen den äusserst beliebten JUUL und seine vielen Nachahmer-E-Zigaretten nach, sind aber für den einmaligen Gebrauch bestimmt. Es gibt sie in vielen jugendfreundlichen Geschmacksrichtungen, darunter O.M.G. (Orange, Mango, Guave). Sie ermöglichen einen hohen Nikotinkonsum, sind schlank wie USB-Geräte und Wegwerfprodukte und machen Konsument:innen nicht nur schnell nikotinabhängig, sondern stellen auch eine Gefahr für die Umwelt dar.

 

Faktenblatt Puff Bar

 

Kontaktperson

Puff Bars

Simone Rindlisbacher

Projektleiterin
Prävention und Gesundheitsförderung

079 851 84 76
E-Mail