Direkt zum Inhalt wechseln

Workshop zu positiven Körperbildern und Vielfalt

Lehrpersonen, Sozialarbeitende und Betreuungspersonen setzen sich mit wissenschaftlichem Wissen, Erfahrungswissen und persönlichen Prägungen auseinander.

Projektbeschreibung

Ein positives Körperbild spielt eine wesentliche Rolle für die psychische und physische Gesundheit. Ein Kurzinput mit anschliessendem Austausch soll helfen, das Thema noch sensibler und offener anzugehen.

Im Workshop «Positives Körperbild und Vielfalt» tauschen sich Lehrpersonen, Jugendarbeitende und Betreuungspersonen über ihre Erfahrungen aus. Wir diskutieren Konzepte und Haltungen zu Körperwahrnehmung, Körperdarstellung, Ernährungsgewohnheiten, Fitness und sozialen Medien.

Präventionsansätze und Praxismaterialien werden erläutert und erprobt.

 

Flyer_Workshop Positives Körperbild und Vielfalt

 

 

Kontaktperson

Workshop zu positiven Körperbildern und Vielfalt

Simone Rindlisbacher

Projektleiterin
Prävention und Gesundheitsförderung
Jugendberatung

079 851 84 76
E-Mail