Finanzierung

Besitzer der Suchthilfe Ost GmbH ist der Regionalverein OGG (Olten, Gösgen, Gäu). Die Bezirke Thal, Dorneck und Thierstein sind als Gesellschafter an der GmbH beteiligt.

Jeder Einwohner der beteiligten Bezirke bezahlt CHF 17.– an die Grundfinanzierung der Suchthilfe Ost GmbH. Aus dem Alkoholzehntel steuert der Kanton zusätzlich rund CHF 0.50 pro Einwohner für die Prävention bei. Die Differenz zwischen Budget und Grundfinanzierung erwirtschaftet die Suchthilfe Ost selbst mit ihren Angeboten und mit Projekten der Suchtprävention, die über entsprechende nationale wie kantonale Fonds finanziert werden.

Unser Treuhandbüro ist «HT Haefeli & Spielmann Treuhand AG» in Schönenwerd.

 

> Pdf Download: Jahresbericht 2016 und Broschüre „was wir tun“