Direkt zum Inhalt wechseln

Beratung für Betroffene

Machen Sie sich Gedanken zu Ihrem Alkoholkonsum oder anderen Substanzen? Sind Sie besorgt, weil Sie zu häufig Glücksspiele spielen oder zu viel online sind? Wünschen Sie sich eine fachliche Begleitung und Tipps im Umgang damit?

Die Suchthilfe Ost berät Direktbetroffene im Umgang mit ihrer Abhängigkeit und bietet Unterstützung bei der Entwicklung von Perspektiven an.

Unser Angebot richtet sich sowohl an Menschen mit substanzgebundenen Abhängigkeiten als auch an Betroffene von Verhaltenssüchten (z.B. Glücksspiel).

Die Gespräche können als Einzel-, Paar- oder Familiengespräche stattfinden. Wir unterstützen Sie auch telefonisch oder online.

Die Beratung ist für alle Einwohner:innen aus den Bezirken Dorneck, Gäu, Gösgen, Olten, Thal und Thierstein kostenlos.

Was erwartet mich in einer Beratung?

Was erwartet mich in einer Beratung?

Eine Ansprechperson bespricht mit Ihnen Ihre Anliegen und Ziele, und welche Dienstleistungsangebote der Suchthilfe dafür geeignet sind.

Sie entscheiden, welche Dienstleistungen der Suchthilfe Ost GmbH Sie in Anspruch nehmen wollen.

Für die kostenlosen Dienstleistungen bestehen keine vertraglichen Verpflichtungen. Die Zusammenarbeit mit der Suchthilfe Ost kann von Ihnen jederzeit ohne Konsequenzen beendet werden.

Wir legen Wert auf den Datenschutz und die Schweigepflicht. Wir halten uns an die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen.

Weitere Informationen und Anmeldung

Möchten Sie sich beraten lassen? Unser Case Management führt gerne mit Ihnen ein unverbindliches Erstgespräch durch.

 

Hier online anmelden

 

Allgemeine Informationen erhalten Sie unter Telefon 062 206 15 35 oder Gratis-Nr. 0800 06 15 35 oder schreiben Sie uns eine Mail an info@suchthilfe-ost.ch.

Kontaktpersonen

Beratung für Betroffene

Seraina Oertig

Abteilungsleiterin
Beratung

079 244 15 30
E-Mail
Beratung für Betroffene

Ruth Adam

Mitarbeiterin
Beratung

079 965 61 96
E-Mail
Beratung für Betroffene

Aylin Knoche

Praktikantin
Beratung

079 430 31 72
E-Mail
Beratung für Betroffene

Stefanie Kröni

Praktikantin
Beratung

079 332 31 65
E-Mail
Beratung für Betroffene

Patrick Santoux

Mitarbeiter
Beratung

079 382 52 64
E-Mail
Beratung für Betroffene

Heidi Walther

Mitarbeiterin
Beratung

079 872 04 43
E-Mail
Beratung für Betroffene

Theo Vogt

Mitarbeiter
Beratung

079 330 45 79
E-Mail
Beratung für Betroffene

Jonas Zoll

Mitarbeiter
Beratung

079 820 76 04
E-Mail